Bosch Professional GSR 18V-60 FC

Akkuschrauber
  • Der flexible Akku Bohrschrauber GSR 18V-60 VC von Bosch Professional mit 18 Volt und 5, 0 Ah
  • Maximale Flexibilität in jeder Arbeitssituation durch zahlreiche verstellbare Aufsätze im FlexiClick-System
  • Einfache Bedienung dank 16 verschiedener Positionsverriegelungen der FlexiClick Aufsätze direkt am Schrauber
  • Kontrolliertes Steuern auch bei plötzlichem Blockieren durch automatische Abschaltung des Geräts mit KickBack-Control
  • Lieferumfang: GSR 18V-60 FC, 2x 5,0 Ah Akku, Ladegerät GAL 1880 CV, Bohrfuttervorsatz GFA 18-M, L-BOXX
Online kaufen
Bosch Professional GSR 18V-60 FC
Bosch Professional GSR 18V-60 FC
379,48 EUR
Neue Produkte entdecken

Vergleiche Bosch Professional GSR 18V-60 FC mit ähnlichen Produkten

Mit diesem Vergleich findest Du Produkte mit ähnlichen Eigenschaften wie die von Bosch Professional GSR 18V-60 FC. Wähle dazu aus den unten stehenden Tabs die Eigenschaft, die Dir wichtig ist. In der Tabelle findest Du dann 5 weitere Produkte mit dem gleichen/ähnlichen Wert.

 
Modell
Preise und Kaufmöglichkeiten
Preisklasse
Preis
 
 
 
 
Preise und Kaufmöglichkeiten
Preisklasse
 
 
 
Bosch Professional GSR 18V-60 FC
Dieses Produkt
Bosch Professional GSR 18V-85 C
Bosch Professional GSR 14,4 V-EC
Bosch Professional GSR 18V-60 C
Bosch Professional GSR 18-2-LI Plus
Bosch Professional 18V-28
Bosch Professional GSR 18V-60 FCBosch Professional GSR 18V-85 CBosch Professional GSR 14,4 V-ECBosch Professional GSR 18V-60 CBosch Professional GSR 18-2-LI PlusBosch Professional 18V-28
      
oberste Preisklasse
oberste Preisklasse
oberste Preisklasse
obere Preisklasse
untere Preisklasse
untere Preisklasse
379,48 EUR
374,80 EUR
345,00 EUR
289,50 EUR
189,69 EUR
187,31 EUR
bei amazon.de anzeigenbei amazon.de anzeigenbei amazon.de anzeigenbei amazon.de anzeigenbei amazon.de anzeigenbei amazon.de anzeigen
Bosch Professional GSR 18V-60 FCBosch Professional GSR 18V-60 FC
Bosch Professional GSR 18V-85 CBosch Professional GSR 18V-85 C
Bosch Professional GSR 14,4 V-ECBosch Professional GSR 14,4 V-EC
Bosch Professional GSR 18V-60 CBosch Professional GSR 18V-60 C
Bosch Professional GSR 18-2-LI PlusBosch Professional GSR 18-2-LI Plus
Bosch Professional 18V-28Bosch Professional 18V-28
Vergleiche jetzt Deine Favoriten
Mit unserem individuellen Produktvergleich vergleichst Du unabhängig Deine persönlichen Favoriten nach Deinen Wünschen.
jetzt Favoriten wählen

Weitere Produkte von Bosch Professional

Diese Produkte wurden besonders häufig gekauft

Bestseller

Lass Dich inspirieren von den meistverkauften Akkuschrauber. Oftmals ist die Meinung der großen Masse nicht falsch. Dennoch empfehlen wir, den Topsellern nicht blind zu vertrauen, da Deine persönlichen Ansprüche anders sein könnten als die der Mehrheit.
1
Bosch Professional GSR 12V-15
%
  • Der kompakte Akkuschrauber GSR 12V-15 von Bosch Professional - klein und leistungsstark mit 12V und 2,0 Ah
  • Angenehmes Arbeiten dank kurzer Bauform von nur 169 mm - vor allem bei Bohr- und Schraubarbeiten über Kopf und an engen Stellen
  • Geringes Gewicht für ermüdungsarmes Arbeiten: Der Bohrer wiegt mit Akku nur 950 g
  • Hohe Leistung des Schraubers bei hartem Drehmoment von 30 Nm und weichem Drehmoment von 15 Nm
  • Lieferumfang: GSR 12V-15, 2x 2,0 Ah Akku, Ladegerät 1230 CV, L-BOXX 102
2
Bosch EasyDrill 12-2
%
  • Die Easy Werkzeuge von Bosch - handliche Helfer, für alle kleinen Projekte
  • Der Akku Bohrschrauber EasyDrill 12 mit Akku - Schraubt bis zu 250 Schrauben mit nur einer Akkuladung
  • Geeignet für Schraubendurchmesser bis zu 8 mm und Bohrdurchmesser in Holz/Metall bis zu 20/8 mm
  • Schneller und einfacher Zubehörwechsel durch integriertes Schnellspannbohrfutter mit Auto-Lock
  • Lieferumfang: EasyDrill 12-2, 1 x Akku 2,5 Ah, Ladegerät, Doppelschrauberbit, Koffer
3
Bosch PSR 18 LI-2
%
  • Der Akku-Bohrschrauber PSR 18 LI-2 - für langes Bohren und Schrauben
  • 2-Gang-Hochleistungs-Planetengetriebe bietet beste Kraftübertragung und hohe Laufruhe
  • Mit Schnellspann-Bohrfutter mit Auto-Lock für einen schneller und einfacher Werkzeugwechsel
  • Bis zu 400 Schrauben mit einer Akku-Ladung dank Lithium-Ionen-Akku und Syneon-Chip für eine hohe Langlebigkeit
  • Lieferumfang: PSR 18 LI-2, 2 Akku (2,5 Ah), Ladegerät AL 1830 CV, Doppelschrauberbit, Koffer (3165140821551)
So viel kosten Akkuschrauber

Preise und Preisverteilung

Für den einfachen Überblick bieten wir Dir zwei Werte an: Die Preisspanne und den durchschnitten Preis. Für eine detailliertere Auflistung kannst Du im Diagramm ablesen, in welchem Preisbereich sich die meisten Produkte befinden. Zusätzlich veranschaulicht das Diagramm in welchem Bereich die meisten Bestseller und unsere Empfehlungen vorkommen.

  • 64,00 - 608,73 EUR
    Preisspanne (Akkuschrauber)
  • 213,60 EUR
    Durchschnittlicher Preis (Akkuschrauber)
  • 64,00 - 167,85 EUR
    Preisspanne (Top 5 Bestseller)
  • 103,95 EUR
    Durchschnittlicher Preis (Top 5 Bestseller)
Interesse im zeitlichen Verlauf

Suchtrend der letzten 5 Jahre

Der Suchtrend zeigt Dir die Popularität eines Begriffes im Zeitablauf an. Anders ausgedrückt: Wie oft wurde nach einem Begriff innerhalb eines Zeitraumes gesucht. Daraus lassen sich mehrere Erkenntnisse erzielen:

  • Trends - Erkenne Auf- und Abwärtstrends und erspare Dir den Kauf eines Produktes, welches in weningen Monaten nicht mehr auf den Markt sein könnte.
  • Hypes - Kurzzeitige Ausschläge nach oben, die schnell wieder abflachen, deuten auf ein Hype hin. Wird as Produkt auf langer Sicht wirklich benötigt?
  • Saisonalitäten - Ob Sommer, Winter oder die Weihnachtszeit. Wenn ein Produkt in bestimmten Zeiträumen sehr gefragt ist, bietet es die Möglichkeit Geld zu sparen, wenn man es nicht in diesen Zeiträumen kauft. Es lässt sich allerdings auch Erkennen, welche Produkte gerne zu Weihnachten verschenkt werden.

Die Werte geben das Suchinteresse relativ zum höchsten Punkt im Diagramm an. Der Wert 100 steht für die höchste Beliebtheit. Der Wert 50 bedeutet, dass der Suchbegriff halb so beliebt ist und der Wert 0 bedeutet, dass für diesen Begriff nicht genügend Daten vorlagen.

Datenquelle: Google Trends (www.google.com/trends)